Jubiläum

In Aktuelles by Diemut

Kitafest feiern wir heut,

was uns ganz besonders freut!

Ich und du und er und sie

feiern fröhlich mit.

Dieser Text und eine flotte Melodie entstanden gemeinsam mit Kindern und dem „Theater aus dem Koffer“ am 5.9.2019.

Die Kinder, Eltern und Großeltern und das Kindergarten-Team starteten um 15.00 Uhr das große Jubiläumsfest zum 50. Geburtstag des Kindergartens.

Zu einem richtigen Geburtstag gehören nach Aussagen der Kinder drei Dinge, ein Lied – das Geburtstagsquatschlied wurde von allen Kindern mit großer Begeisterung gesungen – und natürlich ein Geschenk.

Das Geschenk kam in Form von einem großen Koffer und zwei Personen, die mit den Kindern Theater spielten.

In dem Theaterstück streiten „Liedfee“ und „Meister Ton“ darum, wer die Krone für das beste Musikstück erhalten soll.

Ist es nun das laut gesungene oder eher leise vorgetragene Lied, sollten eher hohe oder tiefe Töne die Melodie bestimmen?

Natürlich liegt die Lösung in der guten Mischung und der Zusammenarbeit mit den Kindern.

Und so erhielten am Schluss alle eine Krone zum selber basteln.

Im Anschluss konnten sich Groß und Klein dann auch über die dritte wichtige Zutat zu Geburtstagsfeiern freuen: leckere Plätzchen und Getränke.

Abends feierten dann die Erwachsenen weiter, bei einer großen „Dankeschönfeier“ für alle Haupt- und Ehrenamtlichen; den Ehemaligen und den Aktuellen.

Den Leitgedanken für Arbeit an und mit Kindern gab Matthias Walter in seiner Ansprache. Aus dem Vers im Hebräerbrief, in dem es heißt: „Vergesst nicht gastfrei zu sein. Einige haben dadurch, ohne es zu wissen, Engel beherbergt.“, entwickelte er den Gedanken, dass wir Kinder auf ihrem Weg zu etwas ganz Großem begleiten dürfen.

Menschen, die mit Kindern unterwegs sind als Engelbegleitung, was für ein großer und schöner Gedanke!

Musik aus den „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi, gespielt von Mara Nowak und Christian Hoffman bereicherte ebenso das Programm wie Grußworte aus Politik, Verband und Nachbargemeindekindergärten.

Auch zum Gedanken- und Ideenaustausch gab es reichlich Möglichkeit bei leckerem Fingerfood. Ebenso wurden neue Perspektiven für Zusammenarbeit entwickelt.

Aus meiner Sicht ein wunderbarer Start in die nächsten 50 Jahre!

Die Feierlichkeiten zum Kindergartenjubiläum, die mit einem Familiengottesdienst und anschließendem Kinderfest am 16.Juni begannen, finden am 8. November mit einem Laternenfest ihren Abschluss. Dazu sind schon jetzt alle Kinder mit ihren (Groß-) Eltern eingeladen.

C.P.