View Post

Buch des Monats August

In Buch des Monats by Diemut

Es war einmal und wird noch lange sein (Johanna Schaible), Carl Hanser Verlag (18 €) „Vor Milliarden von Jahren formte sich das Land. Vor Tausenden von Jahren bauten die Menschen große Dinge. Vor einem Monat war noch Herbst. Wann stehst du morgen auf? Wie feierst du nächstes Jahr deinen Geburtstag? Was wünschst du dir für die Zukunft?“ (Klappentext) Das bunt …

View Post

Buch des Monats Juli

In Buch des Monats by Diemut

Hat der Bagger einen Po? Derick Wilder, ab 3 Jahren Preise und Auszeichnungen: Lesekompass 2022 der Stiftung Lesen gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse   Dieses Bilderbuch zeigt den täglichen Schulweg von Vater und Kind. Das Kind fragt dabei seinen Papa aus: „Wer hat alles einen Po?“ Entlang ihrer Strecke finden die beiden überall Hintern: natürlich in der Tierhandlung (der Barsch!), …

View Post

Bücher der Monats Juni

In Buch des Monats by Diemut

Kann ich bitte in die Mitte von Susanne Straßer, erschienen im Peter Hammer Verlag „Kommt wir lesen ein Buch!“, ruft das Kind und schon sitzen alle auf dem Sofa: das Zebra, die Katze, das Kind, der Hamster und der Löwe. Es kann losgehen. „Wartet“, wiehert das Zebra. „Der Storch ist noch nicht da!“ Da kommt er. So, jetzt kann es losgehen …

View Post

Liebhaben (Christopher Franceschelli)

In Buch des Monats by Diemut

Carlsen Verlag, 16 €, empfohlen ab 3 Jahren Was kann liebhaben bedeuten? Geborgenheit, Vertrauen, Sicherheit, Mut, Stärke… Hier zeigen viele Tiere ganz greifbar, was es heißt, wenn Mama und Papa ihren Kindern sagen: Ich hab dich lieb! (Klappentext) Ein wunderbares Aufklappbuch!

View Post

Prinzessin Pfiffigunde (Babette Cole)

In Buch des Monats by Diemut

Carlsen Verlag, 15 €, empfohlen ab 4 Jahren Alle Welt erwartet, dass eine Märchenprinzessin ihren Märchenprinzen heiratet. Prizessin Pfiffigunde hat aber überhaupt keine Lust darauf und es ist ihr ziemlich egal, was die anderen sagen. Um die lästigen Bewerber loszuwerden, greift Pfiffigunde zu einem bewährten Mittel: Sie stellt ihnen knifflige Aufgaben. Doch die allerkniffligste Aufgabe muss sie schließlich selbst lösen… …

View Post

Buch des Monats

In Buch des Monats by Diemut

Juhu! Endlich kann auch im Kindergarten wieder vorgelesen werden. Bei meinen spontanen Besuchen auf dem Außengelände hatten  viele Kinder schon gefragt, wann es denn wieder losgehen würde. Jetzt bin ich zweimal geimpft und habe für die Wiederaufnahme der Tradition des monatlichen Vorlesens im Kindergarten die beiden „Bücher des Monats“ von April und Mai gewählt: “Hey, hey, hey, Taxi“ vom Gewinner …

View Post

„Das NEINhorn“

In Buch des Monats by Diemut

Der Mann, der mit einem Känguru spricht und nach eigenem Bekunden sehr viel Geld mit kapitalismuskritischen Büchern verdient, schreibt auch Geschichten für Kinder. Zu den besten, die Marc-Uwe Kling sich ausgedacht hat, gehört ganz sicher „Das NEINhorn“. Das liegt schon allein daran, dass diesem genialen Bilderbuch ein geradezu paradox anmutendes Kunststück gelingt: Es begeistert sowohl Menschen, die von dem ganzen …

View Post

Wunderbare Welt

In Buch des Monats by Diemut

Welches Buch könnte sich in diesen unsicheren Zeiten als  (Vor- lesetipp eignen? Ist es nicht tröstlich, dass die Natur uns in diesem Frühjahr wieder so herrlich aufblüht und wir uns an Gottes Schöpfung – trotz allem -erfreuen können? Das Buch „Wunderbare Welt“  zeigt Kindern, wie wunderschön die Welt ist. Und mein „Kiezbuchhändler schreibt auf seiner Homepage: „Der Klassiker ist wieder …

View Post

Fastenzeit im Kindergarten

In Buch des Monats by Diemut

Der Vorschlag der evangelischen Kirche zur Fastenzeit in diesem Jahr, ist der Verzicht auf Pessimismus und sich stattdessen in Zuversicht zu üben. Diesem Gedanken folgen die Kinderbuchempfehlungen in diesem Monat, denn Vorlesen ist ein gutes Mittel, um die Stimmung zu heben: zwei Bücher, die von Zuversicht, Trost und Hoffnung erzählen: Für Kinder ab 2 Jahren geeignet: Tupfst du noch die …

View Post

Lotti kann nicht pupsen

In Buch des Monats by Diemut

Elke Satzger: Lotti kann nicht pupsen Diese Geschichte zeigt, dass scheinbare Katastrophen manchmal pups-unwichtig sind. Alle helfen Lotti!Oh Schreck, die Giraffe Lotti hat aus Versehen eine Fliege verschluckt. Die steckt jetzt in ihrem Bauch und Lotti muss bestimmt sterben. Davon ist sie fest überzeugt, denn Lotti macht gerne mal aus einer Mücke einen Elefanten. Wie gut, dass ihre Freunde ihr …